Offener Samstag mit Einschränkungen

Aufgrund der Beschlüsse und Auflagen der hessischen Landesregierungen können wir unseren Offenen Samstag zur Zeit nur mit folgenden Einschränkungen ausrichten:

  • Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Gästen pro Fläche erlaubt. Daher bieten wird 3 Zeitslots an, in denen 90 Personen für knapp 3 Stunden das Museum besuchen können.
  • Jedes zweite Gerät sowie jede direkt gegenüberliegende Gerätereihe bleibt ausgeschaltet, um den Mindestabstand zu gewähren. Dadurch sind nur gut 100 Geräte bespielbar.
  • Der Ticketverkauf ist nur online möglich, um den Einlass so einfach und schnell wie möglich zu gestalten und wie gefordert Schlangenbildung zu verhindern.
  • Es können maximal 6 Tickets pro Bestellung erworben werden, da größere Gruppen nicht erlaubt sind.
  • Zur Vereinfachung gibt es nur zwei verschiedene Ticketklassen (Erwachsene ab 18 Jahre, Kinder bis einschl. 17 Jahre) mit generell verringertem Eintrittspreis.
  • Die Tickets sind immer nur für den nächsten Offenen Samstag gültig. Ein Ticketerwerb für zukünftige Veranstaltungen ist nicht möglich.
  • Die Online-Bezahlung ist zur Zeit per Paypal und Überweisung möglich.
  • Im Museum bitte Mund-Nasen-Schutz tragen. Diese können nicht im Museum käuflich erworben werden.
  • Bitte die Geräte nur mit Handschuhen bespielen. Angenehm zu tragende Baumwollhandschuhe können beim Einlaß im Museum zum Preis von 1,- Euro pro Paar erworben werden. Eigene Handschuhe sind natürlich auch erlaubt.
  • Kindergeburtstage sind aktuell nicht möglich
  • Verkauf von Getränken, Salaten, Kaffee und Kuchen.
  • Kinder unter 12 Jahren sind leider nicht erlaubt.

Wir hoffen, daß wir euch trotzdem am offenen Samstag begrüßen dürfen,

das Team vom Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt.